Haftpflichtversicherung

Jede Person in Deutschland muss ├╝ber eine Haftpflichtversicherung verf├╝gen, denn wie schon das Wort „Haftpflicht“, handelt es sich hierbei um eine der Pflichtversicherung. Es ist also eine Pflicht ├╝ber diese Versicherung zu verf├╝gen.

Das hei├čt, jeder ben├Âtigt eine Haftpflichtversicherung, doch jede Person hat andere Bed├╝rfnisse und G├╝ter. Nun stellt sich die Frage wof├╝r genau man eine Haftpflichtversicherung ben├Âtigt und wof├╝r diese n├╝tzlich ist.

Zu aller erst einmal muss man sich bewusstmachen, wann und warum eine solche Versicherung zum Einsatz kommt, bzw. einen Schaden ├╝bernimmt. Wenn man selbst (schuldhaft) einen Schaden verursacht oder der eigenen Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen ist, dann k├Ânnen mitunter sehr hohe Forderungen auf eine Person zu kommen. Denn nicht selten handelt es sich um sehr kostspielige Sch├Ąden. Dies muss nicht nur Produkte betreffen, sondern auch Personen.

Man muss sich nur einmal vorstellen, dass man einen leichten Autounfall gebaut hat. Dabei ist Sachschaden nur sehr gering, doch die Person oder Personen die im anderen Wagen sa├čen, sind gesch├Ądigt wurden und stellen Schadenersatzanspr├╝che. Dies betrifft zum Beispiel einen Krankenhausaufenthalt oder Arbeitsunf├Ąhigkeit.

Ohne eine Haftpflichtversicherung, die in einem solchen Fall s├Ąmtliche Zahlungen ├╝bernimmt, w├╝rde man in den finanziellen Ruin gehen. Ein Hausbesitzer beispielsweise ist sich einer Haftpflichtversicherung in jedem Fall sehr bewusst und sch├Ątzt diese Versicherungsart. Denn passiert einem Passanten etwas auf dem B├╝rgersteig, so zum Beispiel im Winter, dann ist man sehr froh, wenn man ├╝ber eine Haftpflichtversicherung verf├╝gt.

Aber auch Freunde oder Familie kann gro├če Sch├Ąden in den eigenen vier W├Ąnden verursachen, so auch die eigenen Kinder, wenn man irgendwo zu Besuch ist. Ein Beispiel, man ist bei einem guten Freund zu Besuch, stolpert und zerst├Ârt etwas sehr Wertvolles oder man setzt sich versehentlich auf eine teuer Brille auf dem Sofa…

Man wollte sich doch nur kurz setzen… In solchen Situationen ist eine Haftpflichtversicherung sehr wertvoll, da diese Versicherung s├Ąmtliche Sch├Ąden ├╝bernehmen wird. Solche Unf├Ąlle passieren immer wieder, so dass ohne eine dem entsprechende Haftpflichtversicherung der eigene finanzielle Rahmen schon l├Ąngst gesprengt w├Ąre.

Ehepartner sind in der Haftpflichtversicherung automatisch mitversichert. Dies betrifft auch ehe├Ąhnliche Lebensgemeinschaften, solange man zusammenlebt, minderj├Ąhrige (die eigenen Kinder), wie aber auch vollj├Ąhrige, sowie unverheiratet Kinder, dies muss aber extra im Vertrag vereinbart werden.
Des Weiteren wird die Zeit beim Grundwehr- oder Zivildienst ebenfalls versichert, bzw. eingeschlossen.

Es ist ebenfalls notwendig sich als Teilnehmer des Stra├čenverkehrs oder KFZ Besitzer eine Haftpflichtversicherung ab zu schlie├čen oder diese zu besitzen, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Dies ist Autobesitzern allerdings bewusst oder es wird ihnen sp├Ątestens beim anmelden des Autos bewusst, denn ohne eine dem entsprechende Haftpflichtversicherung, wird der eigene Wagen erst gar nicht zugelassen.

Denn gerade im t├Ąglichen Stra├čenverkehr ist die Gefahr sehr hoch, dass etwas passiert und leider sind sehr oft Personensch├Ąden darin verwickelt. Auch oder gerade hier kann es ohne eine Haftpflichtversicherung sehr kostspielig werden. In aller Regel betragen die Vertragslaufzeiten bei einer Haftpflichtversicherung immer ein oder mehrere Jahre, wenn die Vertragslaufzeit abl├Ąuft, verl├Ąngert sich der Vertrag automatisch, au├čer es liegt eine fristgerechte K├╝ndigung vor.

Sollte ein Schadensfall abgelehnt werden, k├Ânnen beide Seiten umgehend k├╝ndigen.
Es wird sehr wichtig eine optimale Haftpflichtversicherung ab zu schlie├čen, um diesem Ziel n├Ąher zu kommen, kann man nur einen Versicherungsvergleich empfehlen. Einen Versicherungsvergleich der Haftpflichtversicherung kann man kostenlos im Internet unternehmen. Hier kann man sehr individuell nach Haftpflichtversicherungen suchen und wird diese in jedem Fall finden k├Ânnen.

Man sollte vor allem daran denken, nicht am falschen Ende zu sparen, vor allem dann nicht, wenn man die Beitr├Ąge einer Haftpflichtversicherung mit den Leistungen vergleicht. Das hei├čt, die eigenen Beitr├Ąge sind sehr gering, wenn man sich die Summen in einem Schadensfall anguckt.