In den vergangenen Jahren haben die gesetzlichen Krankenkassen ihre Leistungen immer weiter reduziert, sodass zwar eine Regelversorgung gew├Ąhrleistet ist, mehr aber nicht: Regelversorgung bedeutet, dass die gesetzlichen Krankenversicherungen lediglich Leistungen bewilligen m├╝ssen, die ausreichend, zweckm├Ą├čig und wirtschaftlich sind und das Ma├č an notwendigen Leistungen nicht ├╝berschreiten. Das bedeutet, wer nicht mit der billigsten L├Âsung zufrieden ist, muss aus eigener Tasche zuzahlen.

Wer die schwindenden Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen nicht in Kauf nehmen will und individuellen Schutz w├╝nscht, kann die L├╝cken durch eine Krankenzusatzversicherung schlie├čen. Und sich so als Kassenpatient wie ein Privatpatient f├╝hlen.

Krankenzusatzversicherungen sind vor allem sinnvoll f├╝r Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung, die aufgrund ihres Einkommens nicht die M├Âglichkeit haben, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Dazu geh├Âren Angestellte und Arbeiter, deren Einkommen nicht ├╝ber die Versicherungspflichtgrenze hinausgeht. Diese k├Ânnen ihren durch die gesetzliche Krankenversicherung eingeschr├Ąnkten Versicherungsschutz ganz nach den eigenen Bed├╝rfnissen mit einer Krankenzusatzversicherung erweitern.

Seit 2004 d├╝rfen gesetzliche und private Krankenversicherungen kooperieren, sodass Krankenzusatzversicherungen direkt von Krankenkassen angeboten werden. Dabei werden oft spezielle Tarife angeboten, die teilweise noch Vorteile gegen├╝ber den Standardtarifen der privaten Versicherer bieten.

Krankenzusatzversicherungen sind beispielsweise: Zahnzusatzversicherung, Krankenzusatzversicherung f├╝r station├Ąre oder ambulante Leistungen, Krankentagegeldversicherung.

Grunds├Ątzlich gibt es viele Krankenzusatzversicherungen, die sich in ihren Leistungen erheblich unterscheiden. Deshalb lohnt sich immer ein Online-Krankenversicherungsvergleich. So findet man schnell heraus, welche Zusatzpolice die besten Leistungen zu zum g├╝nstigsten Preis anbietet. Wichtig ist bei der Wahl der Krankenzusatzversicherung in erster Linie ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis.