Hundeversicherung , wozu das eigentlich?

Versicherungsgesellschaften bieten jetzt Hundeversicherungen an, die die u.a. Urlaubsreisen betreffen. Was nat├╝rlich sehr von Vorteil ist, da immer mehr Urlaubsl├Ąnder und Hotels den Urlaub mit dem Hund m├Âglich machen und so der Hundebesitzer nun endlich seinen Liebling auch im Urlaub bei sich hat.

Absolut zu empfehlen ist die Hundereisenkranken- und Hundereiser├╝cktrittsversicherung. Die Hundeversicherung ist, im Prinzip gesehen, nichts anders als beim Herrchen. Versichert sind alle Unf├Ąlle. Des Weiteren sind alle Tierarztkosten abgersichert, die bei einem Unfall anfallen und es werden alle Kosten erstattet, die durch eine akute Krankheit anfallen. Die Hundereiser├╝cktrittsversicherung ├╝bernimmt die Kosten f├╝r den Reiser├╝cktritt, bei Unfall oder schwerer Erkrankung des Hundes.

Zum anderen ist nat├╝rlich eine Hundehaftpflicht sehr wichtig. Wer will sich schon in der sch├Ânsten Zeit des Jahres ├╝ber die kleinen Sch├Ąden ├Ąrgern, die nun mal ein Hund anrichten kann ohne es zu wollen. Schauen Sie sich direkt um und machen Sie eine Versicherungsanfrage f├╝r die Hundeversicherung, es kann sich nur lohnen.