Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung Vergleich

Ernstfall Berufsunf├Ąhigkeit – wer heute wegen Unfall oder schwerer Erkrankung seine Arbeit nicht mehr aus├╝ben kann, wird schnell zum Sozialfall. Denn die magere gesetzliche Rente bei Erwerbsunf├Ąhigkeit reicht nicht einmal aus, um die Kosten des t├Ąglichen Lebens zu decken. Wenn Sie noch in einer beliebigen T├Ątigkeit einsetzbar sind – zur Not sogar als Pf├Ârtner oder Gr├╝nanlagenpfleger – gehen Sie v├Âllig leer aus. Und als Selbstst├Ąndiger ganz ohne gesetzliche Anspr├╝che k├Ânnen Sie auf eigenverantwortliche Vorsorge ohnehin nicht verzichten.

Eine private Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung ist ein Muss, wenn Sie und Ihre Familie f├╝r den Ernstfall auf Nummer sicher gehen wollen. Und g├╝nstiger zu haben, als Sie denken.

Der individuelle Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung Vergleich ist kostenlos und unverbindlich.

Informationen Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung

Wer sich privat nicht gegen Berufsunf├Ąhigkeit versichert, kann schnell einen finanziellen Absturz erleben. Die Absicherung durch eine Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung kann daher sehr wichtig sein, denn diese kann den Wegfall des Einkommens absichern. Neben der Privathaftpflichtversicherung z├Ąhlt die Berufsunf├Ąhigkeitsversicherungen zu den wichtigsten Versicherungen, die abgeschlossen werden sollten.

F├╝r wen ist eine Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung sinnvoll?

In erster Linie ist die Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung f├╝r Arbeitnehmer gedacht. Aber auch Sch├╝ler, Studenten, Hausfrauen und auch Auszubildende sollten ├╝ber diese Versicherung nachdenken. So hat die Person im Ernstfall einen sicheren Schutz, der somit nicht in finanzielle Not ger├Ąt.

Der individuelle Vergleich ist kostenlos und unverbindlich.

Beitr├Ąge bei der Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung

Die Beitr├Ąge, die f├╝r eine Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung gezahlt werden m├╝ssen, k├Ânnen sehr unterschiedlich sein. Diese h├Ąngen oft mit der pers├Ânlichen Situation und dem Versicherungsrisiko zusammen. Zu diesem Risiko z├Ąhlt der ausge├╝bte Beruf. Einem Ger├╝stbauer kann schneller etwas passieren, als einem B├╝roangestellten und das Risiko ist so bei dem Ger├╝stbauer h├Âher. Dar├╝ber hinaus spielt das Eintrittsalter eine gro├če Rolle. Je j├╝nger der Antragsteller ist, um so g├╝nstiger wird die Versicherung f├╝r die Person.

Leistungen der Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung

Die wichtigste Leistung, die die Berufsunf├Ąhigkeitsversicherung bietet, ist eine monatliche Rente, die dem Versicherungsnehmer gezahlt wird. Diese wird ab dem Zeitpunkt geleistet, ab dem der Versicherungsnehmer nicht mehr arbeiten gehen kann. Aber nicht nur finanziell hilft die Versicherungsgesellschaft den Betroffenen, er unterst├╝tzt den Arbeitnehmer auch bei der Wiedereingliederung in ein normales Arbeitsleben oder beim Umbau des Arbeitsplatzes, damit dieser Behindertengerecht ist. Des Weiteren wird der Versicherungsnehmer dabei unterst├╝tzt, Reha- Ma├čnahmen zu erhalten.